Gemeinsam einsam

Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis für Gefangene 2015
Gemeinsam einsam

Literatur aus dem deutschen Strafvollzug

Schirmherr Peter Zingler

agenda Verlag Münster 2015

ISBN 978-3-89688-537-1

Niergends findet man das Innenleben der Gefangenen und die Wirklichkeit der Gefängnisse so authentisch und intensiv dargestellt wie in ihren eigenen literarischen und dokumentarischen Texten.
Die Texte dieser Anthologie sind ausgezeichnet worden mit dem Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis für Gefangene 2014/15.
Das Motto der Ausschreibung "Gemeinsam einsam" hat die Autoren und Autorinnen zu sehr persönlichen Texten inspiriert, die oft genug auch die Frage nach dem Sinn einer Strafe enthalten, die so fundamental das Ziel der Besserung und Hilfe zur sozialen Wiedereingliederung in die Gesellschaft verfehlt.